Immobilien haben einen hohen Einfluss auf die Umwelt, weshalb auch von Immobilieneigentümern Nachhaltigkeit gefordert wird. Dabei gilt: Gebäude sollen nicht nur wirtschaftlich nachhaltig sein, sondern auch in Bezug auf Umwelt und Gesellschaft. Im Rahmen der Schweizer Klimapolitik gibt es viel zu wissen bezüglich Abgaben und Vorschriften für Immobilieneigentümer. Unsere Experten der Immobilienbranche und des Finanzsektors geben Ihnen an unserem kommenden Immo Talk die wichtigsten Infos dazu weiter. 

Details & Aufzeichnung

  • Wann: Donnerstag, 08.12.2022, 16.30 – 17:30 Uhr
  • Wo: Online (Deutsch), kostenlos
  • Themen:
    • Nachhaltigkeit bei Immobilien
      • Immobilieneigentümer im Zugzwang
      • Erfolgreiche Sanierung und Massnahmen
      • Gebäudeausweis der Kantone GEAK
    • Auswirkungen/ Tipps für Immobilieneigentümer
      • Gesetzliche Regelungen
      • Förderprogramme
      • Empfehlungen und praktische Tipps
  • Für wen: Der Immo Talk richtet sich insbesondere an Kaufinteressenten und Immobilieneigentümer, die sich über aktuelle und zukünftig mögliche Vorschriften zur Nachhaltigkeit bei Immobilien informieren und von praktischen Expertentipps profitieren möchten.

Unsere Experten

Remo Thoma, Spezialist Nachhaltige Immobilien bei der TKB

Remo ThomaSpezialist Nachhaltige Immobilien, Thurgauer Kantonalbank

Ralph Bauert, Geschäftsführer HEV Region Winterthur

Ralph BauertGeschäftsführer, HEV Region Winterthur

Silvio Frei, Head Marketing & Communications

Silvio FreiHead Marketing & Communications, newhome.ch AG

Moderation: Barbara Rüttimannnewhome Blogautorin, ehemalige WohntraumTV-Moderatorin und geschäftsführende Inhaberin von rb Rüttimann consulting

Hinweis: Der Immo Talk wird aufgenommen und das Wichtigste in einem weiteren Blogartikel festgehalten. Gerne können Sie während dem Talk via Chatfunktion Ihre Fragen stellen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.

Schauen Sie sich gerne hier nochmals die Aufzeichnungen unserer vergangenen Immo Talks an: