Neue Version 2019 gültig ab 1. Dezember 2019 bis Widerruf:
> Download PDF

Version 04.2019 gültig bis 30. November 2019: Download ​PDF

Inhaltsverzeichnis

  1. Allgemeines
  2. Umgang mit Personendaten durch newhome
  3. Umgang mit Personendaten mit Dritten
  4. Einsatz von Cookies und Tracking-Systeme
  5. Einsatz von Newslettern
  6. Auskunftsrecht und Löschung
  7. Änderungen der Datenschutzerklärungen
  8. Zustimmung

1 Allgemeines

Die newhome.ch AG (nachfolgend newhome) nimmt den Schutz von Personendaten seiner Nutzer sehr ernst. Dieses Dokument erläutert, wie die Speicherung, die Verarbeitung und die Weitergabe der Personendaten, unter Wahrung der schweizerischen Datenschutzgesetzgebung und – sofern anwendbar – der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union, erfolgt und zu welchen Zwecken die newhome diese Daten verwendet.

Diese Datenschutzbestimmungen ergänzen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von newhome und gelten für alle Dienste der newhome. Solche Dienste können dabei insbesondere auch Homepages oder mobile Anwendungen (Apps) sein.

Die verantwortliche Stelle ist die newhome.ch AG, Stauffacherstrasse 45, 8004 Zürich. Sofern Leistungen von Dritten in Anspruch genommen werden, gelten ausschliesslich die Datenschutzbestimmungen dieser Dritten.

Akzeptiert der Nutzer die AGB der newhome mit seiner Willenserklärung durch das Anklicken des entsprechenden Icons (was durch ein erscheinendes Häkchen bestätigt wird) werden diese Datenschutzbestimmungen ebenfalls Vertragsinhalt.

Diese Datenschutzbestimmungen sind auf der Plattform newhome.ch publiziert und können vom Nutzer heruntergeladen werden.

Sollte der Nutzer von newhome.ch mit den nachfolgenden Datenschutzbestimmungen nicht einverstanden sein, ist dieser angehalten, die Webseite newhome.ch umgehend zu verlassen.

Bei Fragen oder Anregungen zu diesen Datenschutzbestimmungen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf (siehe hierzu Ziff. 6 nachstehend).

Grundsatz

newhome untersteht dem schweizerischen Datenschutzgesetz (DSG) wie auch – sofern anwendbar – der europäischen DSGVO und verpflichtet sich, in diesem Zusammenhang sowohl die Privatsphäre seiner Nutzer zu schützen wie auch deren persönlichen Daten (nachfolgend Personendaten) gemäss den Bestimmungen des DSG und sofern anwendbar der DSGVO zu behandeln.

Die newhome

  • verpflichtet sich, bei der Bearbeitung von Personendaten die gesetzlichen Vorschriften einzuhalten;
  • bearbeitet die Personendaten nach Treu und Glauben unter Anwendung des Verhältnismässigkeitsprinzips und holt, sofern erforderlich, die Einwilligung der betroffenen Nutzer ein;
  • stellt sicher, dass Personendaten nur zu dem Zweck bearbeitet werden, der bei der Beschaffung angegeben wurde;
  • verwendet die persönlichen Daten zur Erfüllung der vertraglichen Verpflichtungen und Gewährleistung einer hohen Dienstleistungsqualität;
  • will die Kundenbeziehungen entwickeln und pflegen;
  • stellt die Richtigkeit der Daten sicher (Datenrichtigkeit);
  • stellt den Schutz der Daten durch technische und organisatorische Massnahmen sicher (Datensicherheit);
  • gibt den Grund und den Zweck für die Beschaffung und Bearbeitung der Daten an.

Obschon sich die newhome an die Bestimmungen des DSG und sofern anwendbar der DSGVO hält, kann sie die Vertraulichkeit, Integrität, Authentizität und Verfügbarkeit von Personendaten nicht umfassend garantieren.

Der Nutzer nimmt hierbei zur Kenntnis, dass Personendaten, die auf newhome.ch offengelegt sind (zum Zweck der Kontaktanfrage), in Staaten abrufbar sind, in denen eine Gesetzgebung fehlt, um einen angemessenen Datenschutz zu gewährleisten. Ferner können Personendaten von Suchmaschinen registriert und bei entsprechender Recherche auf diesen wiedergeben werden.

2 Umgang mit Personendaten durch newhome

Der Nutzer nimmt den nachfolgend beschriebenen Umgang der newhome mit Personendaten zur Kenntnis und erklärt sich durch die Nutzung dieser Webseite mit der beschriebenen Art und Weise und dem genannten Zweck für einverstanden.

2.1  Erhebung

Zur Erbringung von Dienstleistungen im Ecosystem von newhome und um die Online-Immobilienplattform newhome.ch für den Nutzer bestmöglich zu optimieren, werden von newhome an verschiedensten Stellen Daten erhoben. Darunter fallen insbesondere folgende, notwendige Personendaten an:

  • E-Mail-Adresse und Passwort, Anrede, Name, Vorname, Adresse (Strasse, PLZ, Ort), Telefonnummer und Sprache.

2.2  Speicherung

Die Speicherung der Personendaten erfolgt auf einer gesicherten Datenbankumgebung in der Schweiz.

Aufbewahrungsdauer

Die Aufbewahrungsdauer gilt nur solange, wie für den betreffenden Verarbeitungszweck erforderlich oder, bei Verträgen, zumindest für die Dauer der Vertragsbeziehung. Die konkrete Festlegung der Aufbewahrungsdauer durch newhome berücksichtigt ferner das Vorliegen eines berechtigten Interesses seitens newhome an der Speicherung (z.B. Verjährungsfristen für mögliche Rechtsansprüche der newhome, Gewährleistung der IT-Sicherheit, Datensicherung und Datenschutzkontrolle) wie auch vertragliche oder gesetzliche Aufbewahrungspflichten.

2.3  Sicherung

Dem Schutz vor fremden Zugriff misst newhome einen hohen Stellenwert zu. Zur Erhöhung der Datensicherheit:

  • verwendet newhome wo nötig übliche Verschlüsselungstechniken (z.B. SSL),
  • überprüft newhome die Praktiken zur Erhebung, Speicherung, Verwendung und Bearbeitung der Daten sowie die physischen Sicherheitsmassnahmen zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Systeme,
  • beschränkt newhome den Zugriff betreffend den Personendaten auf Mitarbeiter und Auftragnehmer von newhome, die die Daten zwingend kennen müssen, um die Daten für newhome zum angegebenen Zweck zu verarbeiten und die strengen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterworfen sind.

Das Hosting von newhome.ch erfolgt in der Schweiz.

Für die sichere Einlieferung und Sicherstellung, dass die Personendaten nicht durch Dritte abgehört, mitgeschnitten oder zwischen dem Nutzer und newhome gestohlen oder anderweitig zugänglich gemacht werden, ist allein der Nutzer verantwortlich.

2.4  Verwendung

2.4.1  registrierter Nutzer

Auf die bei der Registrierung, der Bestellung eines Produkts oder der Nutzung einer Dienstleistung der newhome erfassten Personendaten erhält nebst newhome auch die vom registrierten Nutzer für sich ausdrücklich ausgewählte Kantonalbank Zugriff.

Diese Personendaten werden zur Erbringung der Dienstleistungen von newhome sowie deren Verbesserung eingesetzt.

Ferner erteilt der Nutzer seine Zustimmung, dass newhome sowie die vom registrierten Nutzer für sich zuständig erklärte Kantonalbank, die vom betroffenen Nutzer eingegebenen Personendaten intern für eigene Marketingzwecke und zur kommerziellen Nutzung verwenden können. Im Rahmen dieser kommerziellen Nutzung ist es der vom registrierten Nutzer für sich zuständig erklärten Kantonalbank erlaubt, den Nutzer direkt zu kontaktieren.

2.4.2  nicht-registrierter Nutzer

Die Personendaten, die ein nicht-registrierter Nutzer mittels des Kontaktformulars eines Inserates übermittelt, werden von newhome direkt an den jeweiligen registrierten Nutzer weitergegeben.

Der Nutzer erteilt seine Zustimmung, dass die newhome die dabei bekanntwerdenden Personendaten gespeichert und auswerten kann sowie diese Daten auch an die ihr angeschlossenen Kantonalbanken weitergeben darf. Im Rahmen dieser Weitergabe ist es der vom registrierten Nutzer für sich zuständig erklärten Kantonalbank erlaubt, den Nutzer direkt zu kontaktieren.

2.4.3  Erfasste Personendaten

Folgende Personendaten werden an dieser Stelle erhoben:

  • Allgemein: Kontaktdatum
  • nicht-registrierter Nutzer: sämtliche Angaben aus dem Kontaktformular, wie beispielsweise Anrede, Name, Vorname, Adresse (Strasse, PLZ, Ort), Telefonnummer, E-Mail-Adresse
  • registrierter Nutzer: sämtliche Angaben aus dem Kontaktformular, wie beispielsweise Firma, Anrede, Name, Vorname, Adresse (Strasse, PLZ, Ort), Telefonnummer, E-Mail-Adresse und Mitteilung sowie der Inhalt der Inbox (des persönlichen Benutzerkontos, zwecks Eruierung allfälliger Straftaten)
  • Inserent: sämtliche Angaben aus dem Kontaktformular, wie beispielsweise Firma, Name, Vorname, Adresse (Strasse, PLZ, Ort), Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Inhalt der Inbox (des persönlichen Benutzerkontos, zwecks Eruierung allfälliger Straftaten)
  • zusätzlich je Nutzer das Objekt: Immocode, Preis, Objektart, Adresse (Strasse, PLZ, Ort) sowie die Rechnungsformulare für allfällig bezogene, kostenpflichtige Services der newhome

Diese Personendaten werden zur Erbringung der Dienstleistungen von newhome sowie deren Verbesserung eingesetzt.

2.5  Bearbeitung

Der registrierte Nutzer kann sein Benutzerprofil jederzeit berichtigen oder ändern. Das Benutzerprofil wird vom Nutzer bearbeitet. newhome sowie die vom Nutzer für sich zuständig erklärte Kantonalbank behalten sich lediglich das Löschen von Profilen mit offensichtlich unwahren Angaben sowie das Zurücksetzen von Login-Informationen (z.B. Passwörtern) auf ausdrücklichen Wunsch des betroffenen Nutzers vor.

newhome behält sich weiter vor, registrierte Nutzer, deren letztes Login vor mehr als 12 Monaten stattfand, auf inaktiv zu setzen und in der Folge die mit diesem Benutzerkonto zusammenhängenden Daten/Objekte zu löschen. Die betroffenen Nutzer müssen über diese Bereinigungen nicht informiert werden.

3 Umgang mit Personendaten mit Dritten

Die gesammelten bzw. gespeicherten Personendaten werden seitens newhome bzw. der vom Nutzer für sich zuständig erklärten Kantonalbank weder verkauft, vermietet, verschenkt, veröffentlicht oder anderweitig Dritten zugänglich gemacht.

Davon ausgenommen sind

  • für ein Zweck, der in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Motiv steht, für den die Personendaten ursprünglich erhoben wurden; z.B. Import und Export von Inseraten auf Partnerplattformen oder anderweitige Dienstleistungen (Services) von Drittfirmen, sofern diese vorgängig vom betroffenen Nutzer genehmigt wurden.
  • bei Missbrauch der Dienstleistung.
  • zur Betrugsbekämpfung.

newhome sowie die vom registrierten Nutzer für sich zuständig erklärte Kantonalbank geben ferner ohne Einwilligung des betroffenen Nutzers keine Personendaten an Dritte weiter. Sie behalten sich aber das Recht vor, Angaben zu unerwünschten Nutzern an alle involvierten Kantonalbanken und an Partnerplattformen weiter zu geben.

3.1  Bei Missbrauch der Dienstleistung

newhome behält sich das Recht vor, bei Missbrauch der Dienstleistungen, insbesondere bei Verdacht auf eine strafbare Handlung oder infolge einer behördlichen oder gerichtlichen Anordnung, die Personendaten weiter zu geben. In diesem Zusammenhang können die Personendaten zwecks Abklärung des Sachverhalts ausgewertet und auf begründetes Begehren hin den zuständigen amtlichen Behörden oder den vom Missbrauch betroffenen Dritten weitergeleitet werden.

3.2 Übermittlung an weitere Dienstleister

Darüber hinaus erklärt sich der Nutzer damit einverstanden, dass newhome die vom Nutzer erhaltenen persönlichen Daten in folgendem Umfang an Dritte weiterleitet: an Zahlungsanbieter (z.B. Kreditkartenunternehmen, Banken, PayPal, Mobiltelefonanbieter) und IT-Dienstleister (z.B. Rechenzentren, Hostprovider). Diese Dienstleister erhalten nur Zugang zu den persönlichen Daten der Nutzer, soweit dies zur Erfüllung ihrer diesbezüglichen Aufgaben notwendig ist.

3.3 Werbung, personalisierte Werbung

Bei der Nutzung der Dienste von newhome kann Werbung geschaltet werden. newhome kann auch personalisierte Werbung Dritter, deren Inhalt auf Informationen der Nutzer beruht, zeigen.

3.4 Ko-Registration

Die newhome gibt Nutzern die Möglichkeit, anlässlich der Registrierung auf newhome.ch auch gleich eine Registrierung bei Partnern von newhome vorzunehmen. Falls der Nutzer eine solche Ko-Registration auswählt, wird newhome die in der Ko-Registration erwähnten persönlichen Daten an den Partner weitergeben, welcher Inhaber dieser Daten wird.

3.5 Links Drittanbieter

Die newhome.ch Homepage kann Links zu Angeboten Dritter Anbieter enthalten. newhome hat keinen Einfluss darauf, wie diese Anbieter mit den auf ihren eigenen Webseiten gesammelten Kundendaten umgehen. newhome ist nicht verantwortlich für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch diese Drittanbieter.

4 Einsatz von Cookies und Tracking-Systeme

Der Nutzer nimmt den nachfolgenden beschriebenen Einsatz von Cookies und Tracking-Systeme zur Kenntnis und erklärt sich durch seine Nutzung der Webseite newhome.ch mit der beschriebenen Art und Weise und dem benannten Zweck einverstanden.

newhome nutzt

  • einerseits Cookies für die Optimierung der Plattform und zur Ermittlung der Seitenaufrufe,
  • andererseits Tracking-Systeme zur Angebotsverbesserung und der Zustellung von personalisierten Empfehlungen und Angebote.

newhome behält sich das Recht vor, Tracking-Systeme (siehe Ziff. 4.2 nachfolgend) einzusetzen. newhome wird diese verwendeten Tracking-Systeme jeweils vorgängig mit einer Aktualisierung der Datenschutzbestimmungen verbinden und somit sicherstellen, dass die im Betrieb befindlichen Tracking-Systeme immer in den Datenschutzbestimmungen explizit aufgeführt sind.

4.1  Einsatz von Cookies

Cookies sind anonymisierte Textdateien, die auf dem Endgerät des einzelnen Nutzers gespeichert werden.

Cookies werden zu folgenden Zwecken verwendet:

  • zu statistischen Zwecken.
  • für das automatische Login von registrierten Nutzern, sofern der Nutzer dies bei der Anmeldung wünscht.
  • zur Einblendung von Inhalten und Werbung entsprechend den Interessen des Nutzers.

Der Nutzer kann die Platzierung der Cookies in den Einstellungen seines jeweiligen Browsers verhindern. newhome weist in diesem Fall aber darauf hin, dass möglicherweise nicht sämtliche Funktionen der Plattform vollumfänglich dem Nutzer zur Verfügung stehen.

Third-Party-Cookies

Damit newhome ihren Nutzern eine grundsätzlich kostenlose Plattform zur Verfügung stellen kann, ist sie unter anderem auf das Einblenden von Werbung angewiesen. newhome erlaubt es so, ausgewählten Partnern auf der Webseite Werbung zu platzieren.

In diesem Zusammenhang können durch Werbung seitens des Nutzers weitere Cookies (Third-Party-Cookies) auf seinem Endgerät platziert werden. Diese Platzierung kann vom Nutzer in seinen Einstellungen des jeweiligen Browsers verhindert werden.

4.2  Einsatz von Tracking-Systeme

newhome erhebt sogenannte Trackingdaten, die Auskunft über die Nutzung der Webseite geben.

Folgende Tracking-Systeme werden von newhome eingesetzt.

4.2.1 Emarsys Web Extend

Zur Angebotsverbesserung, Anreicherung bestehender Profile und der Zustellung von personalisierten Empfehlungen an den Nutzer, verwendet newhome das Web Extend-Tool der Emarsys eMarketing Systems AG, Märzstrasse 1, 1150 Wien, Österreich (Emarsys).

Die datenschutzkonforme Speicherung erfolgt bei Emarsys auf einer gesicherten Datenbank in Österreich.

Web Extend

Die Erhebung von Informationen über den (nicht registrierten) Nutzer auf newhome.ch erfolgt entweder anonym (vor dem Login) oder in pseudonymisierter Form und umfasst die E-Mail-Adresse als Kennung bzw. Identifizierung des bereits registrierten Nutzers wie auch beispielsweise die Sprache der aufgerufenen Seite, den für den Nutzer relevanten Ort/Kanton seiner Suche sowie Angaben zum aufgerufenen Inserat.

Die Erhebung bedingt unter anderem das Setzen von Cookies in den Browsern der Nutzer, die ebenfalls IP Adresse, Browser-User-Agent, Cookie-Identifikatoren und pseudonymisierte Identifikatoren erfassen.

Der Nutzer kann die Platzierung von Cookies in den Einstellungen seines jeweiligen Browsers verhindern oder durch das Anklicken des folgenden Links: https://www.newhome.ch/de/konto/emarsysoptout. Dieser Link setzt ein Opt-Out-Cookie für die Dauer des Aufenthalts auf newhome.ch und verhindert so die Ausführung der entsprechenden JavaScript-Befehle.

Profil-Anreicherung

Darüber hinaus, erhebt newhome diverse Webseiten-Aktivitäten des angemeldeten Nutzers.

Die Erhebung umfasst die E-Mail-Adresse als Kennung bzw. Identifizierung des angemeldeten Nutzers wie auch beispielsweise das Datum der Veröffentlichung/der Speicherung in die Merkliste eines Inserats, der Buchung eines Produkts, der letzten Anmeldung und der Speicherung eines Suchabos.

Die Möglichkeit, dem Web-Tracking, die Profil-Anreicherung und dem Versand von Empfehlungen zu widersprechen, können registrierte Nutzer durch die Deaktivierung der entsprechenden Funktion, in den jeweiligen Benutzerdaten-Einstellungen oder durch eine Mitteilung an
datenschutz@newhome.ch vornehmen.

Weitere Informationen zum Datenschutz bei Emarsys finden Sie hier:

https://www.emarsys.com/en/privacy-policy/

4.2.2 Google Analytics

newhome benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (Google).

Google Analytics verwendet sog. Cookies, die auf dem Computer des Nutzers gespeichert werden und die eine Analyse der Nutzung ermöglicht zur Verbesserung der Webseite.

Die durch die Cookies erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website (einschliesslich der IP-Adresse des Nutzers) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Diese Informationen werden gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag der genannten Webanalysedienste verarbeiten. In keinem Fall wird die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten dieser Webanalysedienste in Verbindung gebracht.

Der Nutzer kann die Platzierung der Cookies in den Einstellungen seines jeweiligen Browsers verhindern oder die Erfassung der durch Cookies von Google erzeugten und auf die Nutzung der Webseiten bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) sowie die Bearbeitung dieser Daten durch Google verhindern. Das hierbei notwendige Browser-Plug-In steht unter dem folgenden Link (https://www.google.com/settings/ads/plugin?hl=de) für das Herunterladen und Installieren zur Verfügung. newhome weist in diesem Fall aber darauf hin, dass möglicherweise nicht sämtliche Funktionen der Plattform vollumfänglich dem Nutzer zur Verfügung stehen.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter

https://www.google.de/intl/de/policies/.

4.2.3 Doubleclick von Google Inc

newhome verwendet Doubleclick von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Die erzeugten Informationen werden von Google zur Auswertung an einen Server in den USA übertragen und dort gespeichert.

Nutzer können das aktuelle, durch Google ermittelte Profil, unter https://www.google.com/ads/preferences einsehen. Zudem ist es möglich, auf der genannten Webseite, das Profil zu bearbeiten oder bestimmte Funktionen zu deaktivieren.

4.2.4 Google Remarketing

newhome verwendet Dienste von Google Remarketing, eine Funktion von Google-AdWords, für die Erstellung und der Anzeige von individueller, interessenrelevanter Werbung über das GoogleWerbenetzwerk.

Betreibergesellschaft der Dienste von Google Remarketing ist Google.

Zur Wiedererkennung eines Nutzers speichert Google Remarketing ein Cookie im Browser des Nutzers. Die Identifizierung mittels IP-Adresse findet automatisch bei Google statt sofern Internetseiten aufgerufen werden, die ebenfalls Mitglied des Google-Werbenetzwerks sind. Google gibt die erhobenen Informationen gegebenenfalls an Dritte weiter, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag der genannten Dienste verarbeiten.

Die Setzung von Cookies können Nutzer, wie oben bereits dargestellt, jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung im Browser verhindern. Ebenfalls besteht die Möglichkeit, der interessenbezogenen Werbung durch Google zu widersprechen durch den Aufruf von https://www.google.de/settings/ads und das Speichern der gewünschten Einstellungen.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ abgerufen werden.

4.2.5 Facebook Remarketing / Retargeting

newhome verwendet die Remarketing-Funktion „Custom Audiences“ des sozialen Netzwerks Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland (Facebook).

Die so erhaltenen Informationen über die vom Nutzer besuchten Seiten kann newhome unter anderem für die Ausspielung von interessenbezogenen Werbeanzeigen („Facebook-Ads“) auf dem sozialen Netzwerk Facebook nutzen.

Wenn Nutzer newhome.ch besuchen, wird ein Cookie gesetzt und eine direkte Verbindung zwischen Browser und dem Facebook-Server zur Zuordnung des Besuchs eines Facebook-Kontos erstellt. newhome hat keinen Einfluss auf den Umfang und die weitere Verwendung der Daten, die durch den Einsatz dieses Tools durch Facebook erhoben werden. Durch die Einbindung von Facebook Custom Audiences besteht die Möglichkeit, dass Facebook die Information erhält, dass Nutzer newhome.ch aufgerufen, oder eine Anzeige von newhome angeklickt haben. Sofern Nutzer bei einem Dienst von Facebook registriert sind, kann Facebook den Besuch einem Account zuordnen. Selbst wenn Nutzer nicht bei Facebook registriert sind bzw. sich nicht eingeloggt haben, besteht die Möglichkeit, dass der Anbieter IP-Adresse und weitere Identifizierungsmerkmale in Erfahrung bringt und speichert.

Der Nutzer kann die Platzierung der Cookies in den Einstellungen seines jeweiligen Browsers verhindern oder – sofern auf Facebook angemeldet – die Funktion unter
https://www.facebook.com/settings/?tab=ads#_ deaktivieren. newhome weist in diesem Fall darauf hin, dass möglicherweise nicht sämtliche Funktionen der Plattform vollumfänglich dem Nutzer zur Verfügung stehen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter https://www.facebook.com/about/privacy/.

5 Einsatz von Newslettern

newhome bietet die Möglichkeit einer Newsletter-Anmeldung zum Zweck der Zustellung von relevanten Informationen über den Schweizer Immobilienmarkt oder aktuelle Produkte und Dienstleistungen von newhome und/oder einer Kantonalbank.

Die bei der Anmeldung für den Newsletter-Empfang gespeicherten, nachfolgenden Daten werden, zur technischen Abwicklung des Versands, an Emarsys übermittelt:

  • Newsletter-Anmeldung: Anrede, Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Postleitzahl, Bestätigung der Anmeldung.
  • Suchabo-Speicherung: E-Mail-Adresse, Bestätigung der Anmeldung.
  • Registrierung auf newhome.ch/Benutzerdaten: E-Mail-Adresse, Bestätigung der Anmeldung, Zeitpunkt der Registrierung sowie sämtliche Angaben aus den Benutzerdaten.

newhome wertet im Rahmen der Zustellung des Newsletters die Öffnungsrate und Klicks der Nutzer im Newsletter aus, um Rückschlüsse über das zugestellte Angebot zu erhalten und dem Nutzer weitere, passendere Angebote zukommen zu lassen.

Nutzer können sich jederzeit vom Newsletter abmelden, indem sie am Ende des jeweiligen Newsletters den entsprechenden Link anklicken oder an datenschutz@newhome.ch eine E-Mail senden.

6 Auskunftsrecht und Löschung

Der Nutzer kann jederzeit Auskunft über seine, bei newhome vorhandenen Personendaten verlangen. Das Recht zur Berichtigung von fehlerhaften Daten sowie zur Beendigung (Löschung) der Sammlung seiner Personendaten steht dem Nutzer ebenfalls zur Verfügung. Die Löschung erfolgt, sofern keine rechtlichen Bestimmungen und Anordnungen von staatlichen Behörden, z.B. Gerichte, die von newhome die Speicherung und die Bereithaltung dieser Personendaten verlangen oder gesetzliche Aufbewahrungsfristen bestehen (siehe hierzu die Aufbewahrungsdauer unter Ziffer 2.2).

Ferner kann der Nutzer dieser Datenbearbeitung widersprechen bzw. die erteilten Einwilligungen widerrufen. Die bis zum Widerruf erfolgte Bearbeitung der Daten behält dabei ihre Rechtmässigkeit.

Zur Ausübung eines der oben genannten Rechte sind Begehren per E-Mail an datenschutz@newhome.ch oder schriftlich an den Datenschutzverantwortlichen bei der newhome.ch AG zu richten:

newhome.ch AG
Datenschutzverantwortlicher
Stauffacherstrasse 45
8004 Zürich

newhome kann jederzeit bei Auskunfts- und Löschungsbegehren einen Identifikationsnachweis einverlangen.

Sofern anwendbar, hat der Nutzer zudem das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde bezüglich der Datenbearbeitungen einzureichen. Dies kann der Nutzer bei der Aufsichtsbehörde an seinem Aufenthaltsort, Arbeitsplatz oder dem Ort der vermuteten Datenschutzverletzung vornehmen.

Die Zuständige Aufsichtsbehörde in der Schweiz ist der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte (EDÖB).

7 Änderungen der Datenschutzerklärungen

Diese Datenschutzbestimmungen können sich ändern. newhome stellt dabei sicher, dass die Persönlichkeit der betroffenen Nutzer durch diese Änderungen nicht widerrechtlich verletzt wird bzw. dass ihre Rechte nicht ohne die ausdrückliche Einwilligung der Nutzer eingeschränkt werden.

newhome verpflichtet sich, Änderungen an den Datenschutzbestimmungen umgehend auf ihrer Webseite zu veröffentlichen, um die Nutzer über die Änderungen in Kenntnis zu setzen. newhome empfiehlt den Nutzern ausserdem, diese Datenschutzbestimmungen in regelmässigen Abständen zu lesen.

8 Zustimmung

Der Nutzer stimmt hiermit zu, dass die Personendaten gemäss den vorgenannten Ausführungen erhoben, bearbeitet und gespeichert und zu den genannten Zwecken verwendet werden dürfen.

Copyright by newhome.

Datenschutzbestimmungen vom 01.12.2019